Cäcilienchor

Singen aus innerer Freude --> zum 2017 Probeplan 1
Konzert 21. Juni 2015<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-wetzikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>195</div><div class='bid' style='display:none;'>3101</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Konzert 21. Juni 2015

Cäcilienchor<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-wetzikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>89</div><div class='bid' style='display:none;'>1694</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

Cäcilienchor

St. Franziskus Kirche damals<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kath-wetzikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>172</div><div class='bid' style='display:none;'>3087</div><div class='usr' style='display:none;'>13</div>

St. Franziskus Kirche damals

Ein Vollblutmusiker als Chorleiter
Seit 1994 leitet Reto Fritz die dreissig Sängerinnen (10 Sopran- und 12 Altstimmen) und Sänger (3 Bass- und 5 Tenorstimmen) zur Aufführung klassischer geistlicher Musik in ungezwungener Weise auf ansprechendem Niveau. Der Pianist, Komponist und Musikpädagoge an der Fachhochschule für Musik in Zürich verleiht uns anlässlich jeder Probe Einsicht in die Bedeutung der Werke, die wir singen, und fordert jede und jeden heraus, bei Aufführungen das Beste von sich zu geben.
Tradition & Offenheit
Gleichzeitig mit dem ersten katholischen Gottesdiensthaus an der Dorfstrasse 1 in Robenhausen wurde 1890 der Cäcilienchor von Wetzikon gegründet. Seitdem widmet sich der Chor der musikalischen Gestaltung von festlichen Gottesdiensten (ca. 12 Aufführungen im Jahr). Gastauftritte bei Gottesdiensten und Konzerten in anderen Schweizer Städten – Zürich, Einsiedeln, St. Gallen und zuletzt Luzern – bilden einen Höhepunkt in unserem Schaffen.

Zusammen mit dem Chor der Reformierten Kirche singen wir am Ökumenischen Gottesdienst. Der Chor singt auch an den Wetziker Adventssingen.
Kontakt:
Carole Bruderer-Blanchard
e-Mail:
Tel Nr: 043 477 54 46 oder 079 366 01 16
Autor: Berta Schurtenberger     Bereitgestellt: 23.02.2017     Besuche: 20 Monat
 
  aktualisiert mit kirchenweb.ch